Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Brexit – Vereinigtes Königreich: Deal or no deal?

Brexit – Vereinigtes Königreich: Deal or no deal?

Gestern Abend fand die Abstimmung des britischen Parlaments über den von Premierministerin Theresa May verhandelten und von der EU abgesegneten Austrittsvertrag statt. Dieser wurde von den Abgeordneten abgelehnt. Heute Abend muss sich Premierministerin Theresa May einer Misstrauensabstimmung stellen. Wenn keine Mehrheit der Abgeordneten zu Stande kommt, droht am 29. März ein Austritt ohne Vertrag.

Was dies bedeutet, erläutert Dr. Ulrich Kater, Chefvolkswirt der DekaBank: „Das war eine Niederlage mit Ansage. Auch das parlamentarische Misstrauensvotum war erwartet worden. Trotzdem hat der Deal noch eine Chance. Sollte die Regierung es bestehen, wird ihre Position gestärkt, die Austrittsvereinbarung doch noch durchzubekommen. Sollte die Regierung gestürzt werden, sind Neuwahlen wahrscheinlich. Der harte Brexit bleibt unwahrscheinlich. Eine Annahme des Austrittsabkommens oder Neuwahlen würde Erleichterung an den Finanzmärkten mit sich bringen. Dann kann endlich mit der konstruktiven Arbeit an einem Freihandelsabkommen für die Zeit danach begonnen werden.“

Hier finden Sie genauere Informationen: Brexit – Nein zum Deal, Brexit-Endspurt