Sparkasse Deggendorf  

„Riesen-Schweinerei“ zum Sparkassen-Weltspartag

von Simone Guggenberger am in Aktuell, Gut für die Region, Junge Leute, Presse-Center

Erste Handabdrücke auf buntem Riesen-Schwein von Verwaltungsrat und Vorstand –

Einen bunten Vorgeschmack auf den diesjährigen Weltspartag am 30.10.2017 boten die Vorstände und viele Verwaltungsratsmitglieder am Freitag in der Sparkasse Deggendorf am Oberen Stadtplatz.
Als besondere Aktion hat sich diese nämlich wieder etwas Außergewöhnliches einfallen lassen. Neben dem alljährlichen kunterbunten Treiben in den Filialen mit Kinderschminken, Basteln und vielfältigen Spargeschenken dürfen sich die Kinder in der Hauptstelle der Sparkasse auf eine „Riesen-Schweinerei“ freuen: Auf einem über 1 Meter großen weißen Sparschwein dürfen sich alle Kinder mit einem bunten Handabdruck verewigen. Startschuss für diese Aktion gaben u.a. Landrat Christian Bernreiter und Oberbürgermeister Dr. Christian Moser.
Diese weihten das Schwein am Freitag mit den ersten Handabdrücken inklusive Unterschriften ein.
Das fertig gestaltete Schwein wird künftig als fester Bestandteil der Schalterhalle Deggendorf zu bewundern sein.
Die Sparkassen-„Riesen-Schweinerei“ findet am Montag, 30.10. von 10:00 bis 16:00 Uhr zusätzlich zur bunten Weltspartags-Sause mit Kinderschminken und Malwettbewerb statt. Alle kleinen Sparer sind herzlich willkommen!


Tags für diesen Artikel: ,








© 2018 |