Sparkasse Deggendorf  

Interview mit Franz Wagner aus der Kreditabteilung

von Azubis Deggendorf am in Aktuell, Finanzen & Service, Junge Leute

Am Mittwoch, 19.07.2017 trafen sich die Azubis mit dem Leiter der Kreditabteilung-Privatkunden. Im Rahmen unseres Blogprojekts hat sich Herr Wagner zur Verfügung gestellt, uns unsere Fragen zu beantworten. Vielen Dank an dieser Stelle!
1984 begann er in der damaligen Sparkasse Osterhofen als Azubi seine Karriere. Seitdem war er in vielen Bereichen der Sparkasse Deggendorf tätig.
In seiner aktuellen Position hat er 21 Mitarbeiter, welche für die Weiterbearbeitung der am Markt abgeschlossenen Kredite zuständig sind. Die Schwerpunkte in seiner Arbeit liegen in der Beantwortung von Spezialfragen, die mancher Kundenfall aufwirft sowie in der Prüfung und Genehmigung von Krediten.

Er steht seinen Mitarbeitern mit Rat und Tat zur Seite. Der direkte Kontakt zum Kunden ist eher selten.
Neben der Arbeit ist er Familienvater und leidenschaftlicher Landwirt.
Für die Zeit, die die Auszubildenden in seiner Abteilung verbringen dürfen hat Herr Wagner noch den Schlusssatz „Fragen Sie so viel Sie können!“ mitgegeben.
Wir freuen uns jetzt schon auf die Einblicke die wir im 2. Lehrjahr bekommen werden.

Tags für diesen Artikel: , , ,








© 2018 |